Karoline Vielemeyer arbeitet als freie Filmregisseurin und Editorin in Leipzig. 2012 erhielt sie einen Bachelor of Arts in Theaterregie und Französisch am Mount Holyoke College in den USA. Sie absolvierte die Prager Filmschule im Jahr 2015 mit einer Spezialisierung in Regie & Schnitt.

 

Mehr von Karoline: Filme und mehr ...


 

Robert Schwarz jobbte neben dem Studium an Sets von Spielfilm und Serienproduktionen im Mitteldeutschen Raum und machte sich 2016 selbstständig. Er arbeitet als Bildgestalter und Editor für Indie Filmproduktionen.

 


 

Susanne Aßmann startete ihre filmische Laufbahn 2010 nach dem Abitur während eines Aufenthaltes in London mit dem Filmmaking Certificate an der London Film Academy. Es folgten diverse Assistenzen und Praktika  sowie  2012  die  Drehbuch  Meisterklasse  von  Wolfgang  Otto  Pfeiffer  (Filmgeist)  in Berlin. Daraufhin  studierte  sie  Visuelle  Kommunikation  in  Teilzeit  an  der  Bauhaus-Universität  in  Weimar. Aktuell entwickelt  sie fiktionale  sowie dokumentarische Projekte und  ist als Projektleiterin für freie Produktionen und im Medienbereich tätig.

 

Mehr von Susanne: Film trotz Corona "Die Anderen" (mdr)


 

Magdalena Werner kommt aus Jena und hat nach dem Abitur 2019, in Berlin eine Ausbildung zur Moderatorin und Redakteurin begonnen. Parallel dazu arbeitet sie in einer Schauspielagentur und ist als Sprecherin für Werbung, Dokumentation und Audioguides selbstständig tätig. 

(Moderation & Redaktion)

 

Mehr mit Magdalena: HOTEL SEHNSUCHT


FILMthuer e.V. 

im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. (BDFA)